Kontakt | Öffnungszeiten | Impressum | AGB | Gutschein
  Home   |   Über uns   |   Sortiment & Marken   |   Unser Service  |   Bilder                                                    Hotline 08075 - 1698
 
   


Allgemeine Geschäftsbedingungen


Die nachfolgenden AGB gelten als ausschließliche Grundlage für die Bestellung und Zusendung von Waren, die der Kunde bei der Radl Ladl - Sebastian Thusbass
(im folgendem kurz Radl Ladl) bestellt.

1. Vertragsabschluss
Alle Angebote sind unverbindlich. Der Vertrag kommt erst mit dem Zugang der Bestell-/Versandbestätigung per E-Mail an den Kunden zustande.  Der Auftrag des Kunden erfolgt online durch Ausfüllen des im Internet angebotenen Bestellformulars. Radl Ladl - Sebastian Thusbass nimmt den Auftrag erst durch Lieferung der bestellten Waren an. Die Bestellung ist auf haushaltübliche Mengen begrenzt.

Eingabefehler können jederzeit vor dem Versand des Bestellauftrages durch den Kunden telefonisch und per Mail korrigiert werden.

2. Rückgaberecht
Der Kunde kann die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben.

Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z. B. als Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs.1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs.1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB.
Nur bei nichtpaketversandfähiger Ware (z. B. bei sperrigen Gütern) kann der Kunde die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform, also z. B. per Brief, Fax oder E-Mail, erklären.

Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens.
Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:

Radl Ladl
Sebastian Thusbass
Frabertshamerstrasse 9
83123 Amerang

Rückgabefolgen:
Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben.

Bei der Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie dem Kunden etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist.

Im Übrigen kann der Kunde die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem er die Ware nicht wie sein Eigentum in Gebraucht nimmt und alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigt.

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden.

Die Frist beginnt für den Kunden mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für das Radl Ladl mit dem Empfang.

3. Lieferung
Bei Teillieferungen erhält der Kunde eine Information über Teilmengen und zusätzliche Liefertermine. Teillieferungen ins Ausland sind leider nicht möglich.

4. Lieferfristen
Die bestellen Artikel werden von unserem Versandservice schnellstmöglich zugestellt. Wir sind darum bemüht, die bestellte Ware möglichst innerhalb von 5 Werktagen auszuliefern! Sollte ein Vertrag nicht erfüllt werden können, weil die bestellte Ware oder Dienstleistung nicht verfügbar ist, wird der Kunde unverzüglich davon in Kenntnis gesetzt. Die Lieferung erfolgt erst nach Eingang des Rechnungsbetrages auf dem angegebenen Konto.

5. Gewährleistungs- und Garantiebestimmungen
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.

6. Eigentumsvorbehalt
Wir behalten uns das Eigentum an der gelieferten Ware so lange vor, bis der Kunde den Kaufpreis für alle Waren aus einer kompletten Bestellung vollständig beglichen hat.

7. Zahlung / Versandkosten
Die Versandkosten innerhalb Deutschlands richten sich nach dem Gewicht der Ware und werden Ihnen im Bestellvorgang noch vor Ihrer endgültigen Bestellung angezeigt. Ins europäische Ausland werden Ihnen die Versandkosten vor dem Versand mitgeteilt. Bei Bezahlung gegen Nachnahme ist nicht möglich.

8. Datenschutz
Ihre Daten werden vor unberechtigtem Zugang geschützt. Personengebundene Daten des Kunden werden nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Teledienste-Datenschutzgesetzes (TDDSG) erhoben. Wir sind berechtigt, zur zügigen Abwicklung des Geschäftes die vom Kunden angegebenen Daten elektronisch zu speichern und im Rahmen der Bestellabwicklung gegebenenfalls an verbundene Unternehmen weiterzugeben. Eine Weitergabe der Daten zu anderen Zwecken, z. B. Werbung, findet auf KEINEN FALL statt.

9. Informationspflicht
Auf der Radl Ladl Webseite Seite informieren wir den Kunden über:
- Identität und Anschrift unseres Unternehmens
- die wesentlichen Eigenschaften der von uns angebotenen Waren bzw. Dienstleistungen
- den Preis der Waren bzw. Dienstleistungen einschließlich gesetzlicher Steuern
- Einzelheiten hinsichtlich Zahlung und Lieferung
- Gültigkeit des Angebotes entsprechend Fernabsatzgesetz.

10. Schlussbestimmung
Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch eine wirksame Regelung ersetzt, die den gesetzlichen Vorschriften entspricht.

11. Vertragspartner
Vertragspartner ist auf Seiten des Radl Ladl – Amerang, Sebastian Thusbass.

Stand: 2011

 

 

   
       
   
© 2011 Radl Ladl - Alle Rechte vorbehalten.
- www.atai.de